Sportjugend-Award 2017 geht an Pia Jürgens und Christopher Müller

Sportjugend-Award 2017 geht an Pia Jürgens und Christopher Müller

Beim jährlichen Jugendtag der Sportjugend im Stadtsportverband Paderborn wurde zum 10. Mal der Sportjugend-Award verliehen. Der Tradition folgend erhielten die Preisträger die wohlverdiente Auszeichnung nach der Laudatio vom Award-Träger des Vorjahres.

Jan Vetter (Jugendvertreter und Laudator, links) sowie Dr. Rasmus Jakobsmeyer (Vorsitzender der Sportjugend, rechts) gratulieren den Award-Gewinnern Christopher Müller und Pia Jürgens. Jan Vetter stellte in seiner kurzweiligen Laudatio das enorm vielfältige Engagement der beiden 17 Jährigen Pia Jürgens und Christopher Müller heraus. Während Pia als Übungsleiterin und Engagierte beim Paderborner Yacht Club, bei der TuRa Elsen im Turnen sowie bei den Untouchables Paderborn tätig ist, unterstützt Christopher mit hohem Engagement den TV Paderborn (Fechten) und ebenfalls die TuRa Elsen (Fußball). Beide sind darüber hinaus im J-Team Paderborn sowie in verantwortungsvollen Vorstandsposten der Kreissportjugend Paderborn aktiv. Mit einem hohen Maß an Eigeninitiative und Motivation stechen beide aus der breiten Masse des ehrenamtlichen Nachwuchses hervor und erhielten so verdient und unter großem Applaus den 10. Sportjugend-Award. „Aber auch der breiten Masse an jungen, engagierten Menschen müssen wir in allen Sportvereinen mehr Achtung und vor allem Anerkennung entgegen bringen“ motiviert der Sportjugendvorsitzende Rasmus Jakobsmeyer ergänzend die Paderborner Sportvereine, „denn nur so kann die für die Zukunft so wichtige Nachhaltigkeit des Ehrenamts im Sport etabliert werden.“ Ein sehr gutes Beispiel für junges Engagement ist das J-Team des Kreissportbundes. Das J-Team ist ein Zusammenschluss aus Jugendlichen zwischen 13 und 23 Jahren, die sich gemeinsam und ehrenamtlich für den Paderborner Sport einsetzen.

Im Jahresbericht stellte der Vorsitzende der Sportjugend die vielfältigen Aktivitäten vor, die im vergangenen Jahr von der Sportjugend auf die Beine gestellt wurden. Der 15. Tag des Paderborner Sports und das Integrative Sportfest, dessen 20jähriges  Jubiläum am 19.11.2017 ansteht, sind mit Sicherheit zwei der Aushängeschilder von Veranstaltungen, an deren Organisation die Sportjugend maßgeblich beteiligt ist. Bei den Wahlen wurde der erste Vorsitzende Rasmus Jakobsmeyer wieder gewählt, als Jugendvertreter stellte sich spontan Jan Vetter zur Wahl. Philip Krüger, stellvertretender Vorsitzender, begrüßte Jan im Vorstandsteam der Sportjugend im Stadtsportverband und dankte der scheidenden Jugendvertreterin Delia Strickling für ihr Engagement. Vorschläge für den 11. Sportjugend-Award 2018 können ganzjährig bei der Sportjugend im Stadtsportverband eingereicht werden.

Foto: Philip Krüger

 

Stadtsportverband Paderborn e.V.

Geschäftsstelle im Sportzentrum Maspernplatz
Schützenweg 1b
33102 Paderborn

Verantwortlich:
Mathias Hornberger (1. Vorsitzender) 
Telefon: 0 52 51 / 36 53 1
Telefax: 0 52 51 / 35 30 3
E-Mail:


 
Geschäftsstellenzeit des SSV und der Sportjugend:
Donnerstag, 17.00 - 19.00 Uhr 

  

 

 

 

 

 

 

  

 

 
 

 

 

 

 

 

Suche  
Stadtsportverband
Paderborn e.V.