Philip Krüger erhält Sportjugend-Award

Philip Krüger erhält Sportjugend-Award    

Der Sportjugend-Award 2018 wurde in diesem Jahr an Philip Krüger für sein besonderes und außerordentliches Engagement im Vorstand der Sportjugend im Stadtsportverband Paderborn e.V. verliehen. Die Übergabe erfolgte im Rahmen des 21. Integrativen Sportfestes. 

Sportjugend-Award: Den erhielt Philip Krüger (3. v. r). Mit auf dem Foto (v. l.): Maren Schwede, Rasmus Jakobsmeyer, Matthias Brumby, Pia Jürgens, Gerwin-Lutz Reinink und Christopher Müller Foto: NWIn seiner Antrittsrede zum 1. Vorsitzenden im Jahr 2008 formulierte Philip Krüger die Kernaufgabe der Sportjugend und seines Engagement mit „[…] für die Vereine und den Jugendsport in Paderborn da sein und diesen aktiv mitgestalten.“ „Philip hat dieses Motto während seiner gesamten Vorstandsarbeit vorgelebt und dabei mit großer Begeisterung, Herzlichkeit und Vision die Sportfamilie der Sportstadt mit geprägt. Dafür ein riesen großes Dankeschön“, so Rasmus Jakobsmeyer, Vorsitzender der Sportjugend, bei der Urkundenübergabe. 

Traditionell übergaben die Gewinner des Vorjahres Pia Jürgens und Christopher Müller den Sportjugend-Award und gratulierten ganz herzlich. „Die Sportjugend wünscht dir von Herzen alles Gute für deine persönliche Zukunft und viel Erfolg!“ rundet die neue stellvertretende Sportjugendvorsitzende Maren Schwede die Zeremonie ab. 

Text: Rasmus Jakobsmeyer

 

Stadtsportverband Paderborn e.V.

Geschäftsstelle im Sportzentrum Maspernplatz
Schützenweg 1b
33102 Paderborn

Verantwortlich:
Mathias Hornberger (1. Vorsitzender) 
Telefon: 0 52 51 / 36 53 1
Telefax: 0 52 51 / 35 30 3
E-Mail:


 
Geschäftsstellenzeit des SSV und der Sportjugend:
Donnerstag, 17.00 - 19.00 Uhr 

  

 

 

 

 

  

  

 

 
 

 

 

 

 

 

Suche  
Stadtsportverband
Paderborn e.V.