Ausreichend Karten gibt es ab 25. November noch bei Ticket Direct

Großer Run auf Sportlerballkarten 

Ausreichend Karten gibt es ab 25. November noch bei Ticket Direct 

Der 35. Paderborner Sportlerball am 11. Januar 2020 in der PaderHalle wird wieder zum erwarteten Renner. 550 Karten wurden am ersten Tag verkauft. „Ballinteressierte haben nun ab Montag, 25. November die Möglichkeit, sich schnell eine der 50 restlichen Sitzplatzkarten (24 € pro Karte) oder eine der 600 Karten ohne Sitzplatzberechtigung (16 € pro Karte) bei Ticket Direct in der Königsstraße 62 zu sichern,“ informiert Stadtsportverbands-Geschäftsführer Gereon Jakobsmeyer und gibt gleichzeitig den ersten Showprogrammpunkt bekannt.

Die Artistin Alena Ershova wird die Sportlerballbesucher in Staunen versetzen. In einer faszinierenden, technisch perfekten Choreographie wird Alena Ershova aus Moskau neue Formen der Handstand-Artistik mit Hula-Hoop verbinden.

An diesem Abend wird in der Sportstadt Paderborn auch die spannende Frage beantwortet, wen der Veranstalter Stadtsportverband Paderborn e.V. mit den heimischen Medien zur "Sportlerin", zum "Sportler" und zur "Mannschaft des Jahres" gekürt hat. 

 

 

Foto: Stadtsportverband Paderborn

 

 

 

 

 

 

 

Stadtsportverband Paderborn e.V.

Geschäftsstelle im Sportzentrum Maspernplatz
Schützenweg 1b
33102 Paderborn

Verantwortlich:
Mathias Hornberger (1. Vorsitzender) 
Telefon: 0 52 51 / 36 53 1
Telefax: 0 52 51 / 35 30 3
E-Mail:


 
Geschäftsstellenzeit des SSV und der Sportjugend:
Donnerstag, 17.00 - 19.00 Uhr 

  

 

 

 

 

     

  

 

 
 

 

 

 

 

 

Suche  
Stadtsportverband
Paderborn e.V.