Jana Diestelhorst und Monika Meier erhalten Sportjugend-Award 2021

Laura Piek, Maren Schwede und Rasmus Jakobsmeyer überreichen den Sportjugend-Award an Jana Diestelhorst. Monika Meier ist per Video zugeschaltet.© Moritz Jülich Im Rahmen der Integrativen Paderborner Sportshow "Together in Motion" wurden Jana Diestelhorst und Monika Meier für ihr vielfäliges, herausragendes ehrenamtliches Engagement und ihre Vorstandstätigkeit im TSV Wewer e.V. mit dem Sportjugend-Award ausgezeichnet.

Während ihres Auftrittes mit den Paderskippern des TSV Wewer ahnte Jana Diestelhorst von der anschließenden Ehrung noch nichts. Auch Monika Meier, die sich im Auslandssemester befindet und per Videoanruf dazugeschaltet war, wollte sich "nur" ihre Springerinnen ansehen. Als der Sportjugend-Vorsitzende Rasmus Jakobsmeyer bei der anschließenden Verleihung des Sportjugend-Awards ihre Namen erwähnte, war die Überraschung groß. Freudestrahlend und überwältigt nahm Jana Diestelhorst den Sportjugend-Award von der Vorjahres-Preisträgerin Laura Piek entgegen.

Jana Diestelhorst und Monika Meier sind beide seit 2010 als Springerinnen im TSV Wewer aktiv. Seit 2015 engagieren sie sich als Helferinnen in den Gruppen der Breitensportabteilung (Ropeskipping) und haben im letzten Jahr nicht nur ihre Übungsleiter C-Lizenz absolviert, sondern auch einen neuen Trainerstab zusammengestellt. Doch damit nicht genug. Mit ihrem leidenschaftlichen Engagement richteten sie einen neuen Social Media Auftritt und eine neue Internetseite für die Breitensportabteilung ein und organisieren die Shows für die Paderskipper, Monika sogar aus dem Auslandssemester. Seit 2020 sind sie zudem als 2. Vorsitzende im Vorstand der Breitensportabteilung des TSV Wewer aktiv. "Jana Diestelhorst und Monika Meier haben es mit ihrem Engagement und ihrer Vorstandstätigkeit geschafft, eine ganze Abteilung am Leben zu erhalten", betonte Rasmus Jakobsmeyer. "Sie sind Vorbilder für junges Ehrenamt im Sportverein und haben sich den Sportjugend-Award wahrlich verdient.

Sportjugend-Award 2021 Beim Jugendtag unserer Sportjugend im Stadtsportverband durften der wiedergewählte Sportjugend-Vorsitzende Rasmus Jakobsmeyer und seine Stellvertreterin Maren Schwede den beiden noch einmal persönlich gratulieren.

Die Laudatio der Vorjahres-Preisträgerin Laura Piek (TSV 1887 Schloß Neuhaus) lesen Sie hier.

Stadtsportverband Paderborn e.V.

Geschäftsstelle im Sportzentrum Maspernplatz
Schützenweg 1b
33102 Paderborn
Telefon: 0 52 51 / 36 53 1
Telefax: 0 52 51 / 35 30 3
E-Mail:


 
Geschäftsstellenzeiten des SSV und der Sportjugend:

montags und mittwochs, 9-12 Uhr

donnerstags, 16-19 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

  

 

 

 

 

 

 

 

Suche  
Stadtsportverband
Paderborn e.V.