Großflächenplakate zum Jubiläum

Der 15. Tag des Paderborner Sports, der am 25. Juni stattfindet, wird in diesem Jahr besonders beworben. Dank der Stadt Paderborn werden in den Wochen vor der Veranstaltung 10 Großflächenplakate vom 06. bis 25. Juni im Stadtgebiet auf das Jubiläum hinweisen. Aktuelle Info: Über 90 Vereine/Abteilungen/Institutionen werden dabei sein! Weitere Infos zum Mitmachprogramm und Open-Air-Sportstudio bald hier auf der Homepage!

Grundschulen in Aktion unterstützt die Bewegungsförderung von Kindern

Am Donnerstag, den 06. Juli 2017 wird es im Ahorn-Sportpark in Paderborn wieder eine Neuauflage der Veranstaltung „Grundschulen in Aktion“ geben. Im Mittelpunkt steht für die Kinder dabei der Spaß an der Bewegung. Für die Lehrerinnen und Lehrer wird es im Rahmen der Veranstaltung ein Fortbildungsangebot „Bewegungsförderung“ geben.

FSJ/lerin zum 01.09.2017 gesucht

Der Stadtsportverband Paderborn e.V. bietet in Abstimmung mit der Sportjugend NRW eine Arbeitsstelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an. Einstellungstermin ist September 2017. Hauptaufgabengebiete sind im Inklusionssport die Unterstützung der Übungsleiter bei der Durchführung der Sportstunden, der Transport der Sportler zum Training bzw. zu Wettkämpfen und die Organisation von inklusiven Veranstaltungen. Weitere Infos gibt es hier auf der Homepage unter: Aktivitäten, Inklusionssport/FSJ. Bewerbungen bitte zeitnah per Mail an: stadtsportverband-paderborn@t-online.de

Schwarzer Tag für den Paderborner Sport - SSV-Statement zum Abstieg des SCP

Der dritte Abstieg in Folge ist für den SC Paderborn 07, für den gesamten Paderborner Sport, aber auch, wegen der versuchten Spielmanipulation durch drei Osnabrücker Spieler, für den Fußballsport in Deutschland ein rabenschwarzes Ereignis. Der Stadtsportverband Paderborn wünscht dem SC Paderborn 07 für die Zukunft eine glückliche Hand, damit die Rückkehr in den Profifußball möglichst schnell wieder gelingt. Ferner appelliert der Stadtsportverband Paderborn an die Politik, die Wirtschaft und die Stadt Paderborn den Sport in allen Bereichen jetzt erst recht ideell und finanziell zu unterstützen, denn der Sport ist ein wichtiger Imagefaktor für unsere Heimatstadt.

"Umsetzung Bundeskinderschutzgesetz im Sportverein" - Informationen und Downloads

Am 01.01.2012 ist das Bundeskinderschutzgesetz in Kraft getreten. In diesem Zusammenhang ist die Einführung des § 72 a SGB VIII erfolgt. Aus dieser rechtlichen Grundlage ergibt sich für die öffentlichen Träger der Jugendhilfe die Notwendigkeit festzulegen, welche ehren- und nebenamtlichen Personen in der Kinder- und Jugendhilfe ihre Tätigkeit nur nach Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses nach § 30 a Bundeszentralregistergesetz (BZRG) ausüben dürfen. Die Umsetzung erfolgt nach dem sogenannten „Regensburger Modell“ (siehe § 2 Erweitertes Führungszeugnis/ Unbedenklichkeitsbescheinigung). Informationen gibt es unter:

Go Jugendreisen bietet Sportfreizeiten und Ferienjobs

Unser Partner Go Jugendreisen bietet Jugendlichen sportliche Freizeiten in den Sommerferien an. Junge Erwachsene ab 18 Jahre können sich auch für Jobs in den Feriencamps bewerben. Weitere Infos unter

Stadtsportverband Paderborn e.V.

Geschäftsstelle im Sportzentrum Maspernplatz
Schützenweg 1b
33102 Paderborn

Verantwortlich:
Mathias Hornberger (1. Vorsitzender) 
Telefon: 0 52 51 / 36 53 1
Telefax: 0 52 51 / 35 30 3
E-Mail:

Geschäftsstellenzeit des SSV und der Sportjugend:
Donnerstag, 17.00 - 19.00 Uhr 

 

 

 

 

 

  

 
 

 

 

 

 

 

Suche  
Stadtsportverband
Paderborn e.V.